privat

Wir über uns

Kurz vorgestellt

Die Kirchengemeinde Brockel gehört zur Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers. Das Kirchdorf Brockel liegt genau 10 Kilometer östlich der Kreisstadt Rotenburg/Wümme an der Bundesstraße 71.

Zu unserer Kirchengemeinde zählen sich knapp 3500 Christinnen und Christen in Brockel, Bothel und Hemslingen mit ihren Ortschaften Wensebrock, Bellen und Söhlingen.

Natürlich ist unsere Gemeinde ländlich geprägt: die guten Kontakte zu den Vereinen und Organisationen sind uns wichtig. Gleichzeitig verzeichnen wir seit Jahren einen Wachstumstrend von außen, denn viele Menschen, die in Bremen und Hamburg arbeiten, haben sich bei uns auf den Dörfern ihren Traum vom Leben im Grünen verwirklicht.

Bei uns treffen Sie auf engagierte Christinnen und Christen, die in vielen Gruppen und Kreisen ihre Begabungen und Ideen kreativ einbringen. Da sind die Gitarrengruppe, die immer mal wieder besondere Gottesdienste begleitet. Da ist ein Team, das in wechselnder Besetzung seit Jahrzehnten die Weihnachts-Gottesdienste mit tollen Theaterstücken gestaltet - so entstanden schon viele "Krippenspiele" auch für Erwachsene. Wie eine blühende Wiese sieht die bunte Kinderkirchenarbeit aus – angefangen mit der Eltern-Kind-Gruppe, über die Familienkirche bis zur KirchenBande. Da sind jedes Jahr die Konfirmand*innen, die von über 20 ehrenamtlichen Jugendlichen durch eine spannende Konfirmandenzeit begleitet werden und zusammen mit weiteren 100 "Konfis" aus Kirchwalsede und Visselhövede unvergessliche Konfirmandenseminare in Offendorf und Cuxhaven Behrensch erleben. Und da ist die Frauengruppe, die seit vielen Jahren die Gottesdienste zum Weltgebetstag und Frauensonntag gestaltet...

Ach, eigentlich kann man an dieser Stelle nur sagen: Schauen Sie sich auf unseren Seiten gern ein bisschen um und entdecken Sie, an welcher Stelle unsere Kirchengemeinde genau das richtige Angebot auch für Sie hat!

Wir verstehen unsere Kirchengemeinde als einen Ort zum „Auftanken“ und zum „Leben entdecken“. Das soll natürlich auch möglich werden in den Gottesdiensten. Wir feiern sie sonntags um 11.00 Uhr – gerade passend nach dem Familienfrühstück.

Aber es gibt auch die besonderen, bunten Gottesdienste, die sich nicht nur in ihrer Anfangszeit von dem „normalen“ Sonntagsgottesdienst unterscheiden:

Am Erntedankfest und am Volkstrauertag läuten die Glocken bereits zu um 10.00 Uhr. Denn nach dem Erntedankgottesdienst wird pünktlich um 11.00 Uhr der traditionelle "Brockeler Bauernmarkt" eröffnet. Am Volkstrauertag finden nach dem Gottesdienst in Brockel und Bothel Kranzniederlegungen statt.
Und auch der regionale Mühlengottesdienst, der immer am Pfingstmontag direkt an der Brockeler Mühle stattfindet, beginnt um 10.00 Uhr. Anschließend öffnet die Mühle ihre Türen für Besichtigungen. Für das leibliche Wohl sorgt der Mühlenverein mit Erbsensuppe und Würstchen und nachmittags mit Kaffee und Kuchen.

Zweimal im Jahr laden wir zu »KREUZ+quer« ein - dem "etwas anderen Gottesdienst". Diese Feier mit modernen Liedern, Theaterszenen oder Filmen, mit Interviews und verschiedenen Beteiligungsmöglichkeiten, beginnt stets um 19.00 Uhr.

Infos zur Kirche und Orgel

Kontakt

Heilig-Kreuz-Kirchengemeinde Brockel
Dorfstraße 4
27386 Brockel
Tel.: 04266-2216
Fax: 04266-2347