privat

Förderverein Kirchenmusik

Kirche braucht Musik

Was wären unsere Gottesdienste und Feiern ohne die Musik? Ach, das wäre eine dröge Angelegenheit! Natürlich darf die Verkündigung nicht fehlen! Und manchmal haben unsere Predigten ja auch was Tröstliches. Aber die Musik im Gottesdienst schafft es, dass Verkündigung zu Herzen geht. Das ist die Aufgabe der Kirchenmusik und wir können nur dankbar sein für alle, die in unserer Gemeinde singend und spielend Musik machen

Kinder sind uns wichtig!

Darum wird Nachwuchsförderung bei uns groß geschrieben. In der Bläsergruppe erlernen Jungen und Mädchen gründlich das Spiel auf Trompete, Posaune oder Euphonium.

Im St. JohannisChor werden junge Sängerinnen und Sänger behutsam an den Chorgesang herangeführt. Nachwuchsmusiker bekommen gerne eine Chance zum Auftritt in unserer schönen St. Johannis-Kirche.

Wir wollen….

…in unseren Chören und Musikgruppen den Nachwuchs fördern,

…kirchenmusikalische Aktivitäten unterstützen,

…die Anschaffung von Noten, Instrumenten und Ausrüstung finanziell absichern.

Kirchenmusik fördern

Darum wird der Förderverein auch zukünftig Konzerte und Aufführungen unserer Chöre und Musikgruppen finanziell fördern.

Weiterhin wollen wir musikalische Projekte unterstützen. Und es gibt Zuschüsse für Übungswochenenden.

Talent reicht nicht

Wer Musik machen will, braucht Noten, Instrumente, Notenständer und vieles andere mehr. Darum wollen wir dafür sorgen, dass unsere kleinen und großen Musiker das Equipment bekommen, das was sie brauchen.

Musik braucht eine Lobby

Darum sucht der Förderverein Kirchenmusik Mitstreiter, die unsere Ziele unterstützen und sich für ein aktives musikalisches Leben in unserer Gemeinde einsetzen.

Fördern Sie unsere Vereinsarbeit!

Werden Sie Mitglied im Förderverein!

Kontakt

Peter Thom
Tel.: 04260-951159

Manfred Seitz
Tel.: 04262-3527

Bettina Jessen
Tel.: 04262-3522